Gerhard Engelsberger
geb. 1948
, verh., vier Kinder; Gemeindepfarrer in Mannheim und seit 1981 in Wiesloch bei Heidelberg; veröffentlichte zahlreiche Monographien, zuletzt insbesondere im Kreuz Verlag und beim Gütersloher Verlagshaus; u.a. Verfasser einer neuen dreibändigen Gebete-Reihe für Gottesdienste, Kasualien und Seelsorge; Herausgeber der "PASTORALBLÄTTER" im Kreuz Verlag; Mitarbeiter in der kirchlichen Medienarbeit; Komponist und Texter mehrerer CDs mit seinem Kinderchor; Libretto für ein "Oratorium der Weltreligionen" anlässlich der Expo 2000.
Arbeits- und Publikationsschwerpunkte:
Spiritualität, lebensnahe Verkündigung, Dialog der Weltreligionen, Gottesdienstgestaltung in ihrer Vielfalt, Lebensberatung, Seelsorge in Lebenskrisen.
...
Notabene: Foto- und Filmamateur, Marathoni


Dialog in Tibet


Bilder zur Person

Ich glaube
an die Ohnmacht des Uhrzeigers
an den Sieg der Moose und Flechten
an die trotzige Verspieltheit des Ginsters
an die Macht der Unvernunft
und die Kraft des Gebets
Ich glaube
an die Vorläufigkeit des Infarkts
an die Begrenztheit der Prognosen
an den sanften Ruf des Wächters
an die Heiterkeit des Sandkorns
an Gottes grenzenloses
ICH BIN

Wenn unser Leben
gelingt,
reihen wir uns ein
wie die Zugvögel
im Herbst
Richtung Wärme.
Folgen Wegen,
die ein Geheimnis bleiben
und dennoch
ans Ziel führen.

Predigt
Gebet und Meditation
Stille
Ein Bibeltext

Lass es gut sein

Zu den einzelnen Seiten ...
Bücher
Musik, CDs, Cassetten, Liederbücher
Vorträge
Kontakte

PASTORALBLÄTTER
Reisen
Literaturgottesdienst